Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 450 mal aufgerufen
 Winni
winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

05.05.2009 11:09
Sind denn Wolken nur oben ? Antworten
Sind denn Wolken nur oben ?

Frag die Wolken, ob sie oben,
frag den Frühling, ob er's wüßt,
frag den Bach und laß ihn toben,
wenn er Sonnenstrahlen küßt!

Laß dem Herzen, jedem Heute
und Gefühlen freien Lauf -
gutem Wollen schenke Freude,
mache es zum Lebensbrauch !

Frag die Wolken, wenn sie oben,
frage sie, ob auch bei Nacht,
wenn sie mit den Himmeln toben,
ihnen das noch Freude macht ?

© winni
Aaler Schmino 37 ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2009 18:59
#2 RE: Sind denn Wolken nur oben ? Antworten

Hallo,
als ich dein Gedicht soeben las, das mir ausnehmend gut gefällt, gerade heute bei dem trüben Wetter, musste ich an Hans Klotz denken und an E. Geibels "Die linden Lüfte sind erwacht....
Moni wird sich bei Dir melden, sagt sie..
Grüße, Aaler Schmino

winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

05.05.2009 19:19
#3 RE: Sind denn Wolken nur oben ? Antworten

Merci, lieber Albert.

Ja, möglicherweise liegen diese Gedanken dicht beieinander. Das Gedicht sollte man zweimal lesen ehe man durch seinen Rhythmus zur eigentlichen Aussage kommt.
Weiß zwar nicht, was dir bei Hans Klotz einfällt, der Emanuel Geibel liegt mir da schon näher.

Aber all' diese Dinge können wir über Privat-Mails abhandeln.

Grüsse,
winni

Aaler Schmino 37 ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2009 19:54
#4 RE: Sind denn Wolken nur oben ? Antworten

Hallo, melde mich mal bei Heike. Zu Hans Klotz: Er war nach dem Krieg mal Lehrer in Malbergweich und bei uns, ohne dies studiert zu haben. Und sein Lieblingsgedicht war das von Geibel. Da hatte er gleich seinen Spitznamen weg: "Frühlingswunder". Das war noch zu deiner Zeit, vor Ruhrpott, da bin ich mir fast sicher. Und mir kam gleich eine Assoziation oder bin ich nur aasozial?. Gruß, Albert

winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

05.05.2009 20:07
#5 RE: Sind denn Wolken nur oben ? Antworten

OK. danke, asozial würde ich, abgesehen von den blauen Flecken, ja nicht sagen, obwohl man diese auch nicht in dieses Genre stecken kann. Ist mir nur so eingefallen!
winni

Taube ( gelöscht )
Beiträge:

07.05.2009 08:44
#6 RE: Sind denn Wolken nur oben ? Antworten

Warum die Wolken fragen, wenn sie oben
Sich an den Sonnenstrahlen reiben,
wenn sie miteinander toben
und die Zeit mit den Bach hinunter treiben?

Wozu sie fragen, ob auch bei Nacht,
sie mit Donner und Blitzen überlegen - sich meinen?
Denn dann mEin Engel über mich wacht
Und er mir erzählt, wie die Sterne scheinen.

Heute ist der Himmel hier bei mir,
auch wenn der Nebel um mich greift,
so finde ich im AugenBlick das Hier,
was mit dem Heute weiter reift.


(ich hatte ja eher eine Assoziation zu Hesse - "Im Nebel"...)
LG Iris

winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

07.05.2009 09:54
#7 RE: Sind denn Wolken nur oben ? Antworten

Hey Iris . . .
Freue mich, dich wieder zu lesen. Deine drei Strophen, als Kommentar, sind wie herausgebrochene Noten einer Musik-Ballade. Es gleicht einem Erkennen aber nicht Wollen und es ist trotzdem behauptend . , . ,

Gleichsam wie, mein Gedicht hat dich berührt, aber nicht erlöst.
'Im Nebel' von Hesse, kann ich jetzt nicht so schnell auftreiben, muß gleich weg.

Dir empfehle ich, komm heraus aus dem Nebel.

Alles Gute, liebe Grüsse,
winni

Biggi Offline

Administratorin

Beiträge: 2.524

19.05.2009 23:05
#8 RE: Sind denn Wolken nur oben ? Antworten
Wolken sind nicht immer oben
manchmal hingen sie gar tief
haben sich voran geschoben
weil die Sonne wieder schlief

Wenn jedoch der Frühling grüßte
winkte Lebens Freud' herbei
glaubte man doch dass er wüsste
was nun angebrachter sei

Wolken kriegten lange Beine
weinten sich erst schnell noch aus
zogen langsam vollends Leine...

endlich war die Luft heraus

------------

Winni, dein Gedicht gefällt mir ausgesprochen gut.....!
«« Besinnliches
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Im Liegestuhl sind Schneegespenster
Erstellt im Forum Winni von winni
0 15.01.2010 07:47
von winni • Zugriffe: 522
. . da schliefen noch die Wolken !
Erstellt im Forum Winni von winni
4 01.03.2009 18:39
von winni • Zugriffe: 392
Wenn Sonnenlicht durch Wolken bricht
Erstellt im Forum Sonnenschein von Sonnenschein
15 22.04.2008 17:59
von Sonnenschein • Zugriffe: 1163
Wolken
Erstellt im Forum Rose von Rose
1 25.02.2008 19:41
von Aykan • Zugriffe: 518
Glücklich sind die Eintagsfliegen
Erstellt im Forum Arne von Arne
11 16.01.2008 17:53
von Heggse • Zugriffe: 2127
Wenn die Wolken Schaefchen malen
Erstellt im Forum Hifify von Hifify
10 28.02.2008 09:09
von Hifify • Zugriffe: 1042
Da schwebt eine Wolke
Erstellt im Forum Hinrich von Hinrich
2 20.11.2007 12:42
von Hinrich • Zugriffe: 443
Im Liegestuhl sind Schneegespenster!
Erstellt im Forum Winni von winni
2 08.09.2007 19:40
von winni • Zugriffe: 330
Auf Wolken
Erstellt im Forum Edda von Edda
15 04.02.2007 11:35
von Edda • Zugriffe: 683
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz