Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 383 mal aufgerufen
 Winni
winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

04.10.2009 10:20
Alleine . ! . gelassen ? Antworten

Alleine . ! . gelassen ?

Hinterm Hause spielt ein Kind,
alleine und gelassen,
überall,
wo Menschen sind,
fühlt es sich verlassen.

Abgehackte Weihnachtsbäume kuscheln
sich am Zaun -
da verfliegen
seine Träume,
schnell vergeht ein Traum.

Pirouetten dreht ein Wind -
in dunklen Gassen
feiern Spezis
im Absinth
um sich anzupassen !

© winni

Lunatra Offline


Amateur


Beiträge: 53

08.10.2009 17:22
#2 RE: Alleine . ! . gelassen ? Antworten

mhh nach mehrmaligen lesen muss ich zu geben, dass dein gedicht auf mich recht eigenwillig wirkt
- jedoch mit großen tiefgang und ausdrucksstarken inhalt.

gefällt mir

winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

08.10.2009 18:58
#3 RE: Alleine . ! . gelassen ? Antworten

Hallo, guten Abend!
Eigenwillig ja, das sollte es auch sein. Der Tiefgang verschafft ihm erst, wie ein Tsunami, den nötigen Rhythmus. Da fängt es erst an zu leben . . .

Danke dir für deinen netten Kommentar, Luni,

Gruß
winni

Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Allein...
Erstellt im Forum Biggi von Biggi
2 07.04.2009 21:58
von Heidemarie Rottermanner • Zugriffe: 698
Zu lang allein
Erstellt im Forum Rügenrabe von Rügenrabe
0 31.08.2008 20:48
von Rügenrabe • Zugriffe: 430
Bleibe gelassen
Erstellt im Forum Hinrich von Hinrich
3 30.11.2008 02:43
von harriebald • Zugriffe: 587
Allein
Erstellt im Forum Anette von Anette
8 07.08.2007 10:45
von Anette • Zugriffe: 482
Allein ?
Erstellt im Forum Hinrich von hinrich*
1 17.04.2007 17:13
von Camaela • Zugriffe: 330
Lässt du mich auch allein (Teil I)
Erstellt im Forum Mondfee von Mondfee
2 18.01.2007 16:53
von Lyla • Zugriffe: 332
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz