Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 226 mal aufgerufen
 Karl-Heinz Fricke
karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

15.11.2006 03:02
Die Botschaft Zitat · antworten

Am Stammtisch saß der Emil Krauß.
Er schnitt etwas aus der Zeitung heraus.
Als der Kneipenwirt das sah,
wollte er wissen warum das war.

"Dieser Artikel ist über Pratt,
der seine Frau ermordet hat.
Stets durchsuchte sie seine Taschen,
wollte damit Beweise erhaschen.

Schließlich wurd' es ihm zu dumm,
er brachte seine Alte um.
Ich schnitt diese Story aus
und nehme sie mit nach Haus.
In meine Jackentasche geht er hinein.
Vielleicht lässt Olga das Schnüffeln sein.

Martina Offline


Kenner


Beiträge: 220

17.11.2006 23:20
#2 RE: Die Botschaft Zitat · antworten

Hallo Karl Heinz,

unterschätze uns Frauen bloß nicht.
Was meinst Du,was uns alles einfällt?
Ich denke da so an Fliegenpilze,Herbstzeitlose,Stechäpfel usw.
Also überleg es Dir nochmal, ob Du den Artikel
nicht doch lieber verbrennst,
.
Schmunzelgrüße an Dich
kommen von Martina

karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

18.11.2006 00:21
#3 RE: Die Botschaft Zitat · antworten

Hallo Martina,
Wenn man alt ist, wird man manchmal weise. Frauen habe ich noch nie unterschätzt.

Es ist schon mancher der betrunken
frühzeitig in sein Grab gesunken.
Manch Ehefrau es nicht versteht,
dass der Mann mal saufen geht.
So kommt es hin und wieder vor,
dass erschlagen wird ein Tor.
Meistens wird es nicht erkannt,
er wollte wohl mit dem Kopf durch die Wand.

Ich danke dir,

Bernd ( Gast )
Beiträge:

23.11.2006 23:11
#4 RE: Die Botschaft Zitat · antworten

Lieber Karl-Heinz,
jetzt muss ich überlegen ob ich erst dein Gedicht oder deinen Kommentar
kommentieren soll.
Beides ist gut!




Was man nicht aufgibt,hat man nie verloren
(Friedrich Schiller)

Camaela ( Gast )
Beiträge:

26.11.2006 22:31
#5 RE: Die Botschaft Zitat · antworten

das war wirklich ein verdammt gute Idee vom Emil

ich habe mich schon immer gefragt warum Frauen unbedingt
wissen wollen was ihnen unter Umständen nur weh tun würde,
wenn sie es dann wissen


Früchte reifen durch die Sonne, Menschen reifen durch die Liebe.
(Julius Langbehn)

karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

27.11.2006 22:15
#6 RE: Die Botschaft Zitat · antworten

Ich danke dir, Bernd.
Ich möchte nur bemerken, dass beiderseitige Toleranz immer das beste Mittel gegen eheliche Gewalt ist, aber auch Worte können weh tun.

 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor