Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 278 mal aufgerufen
 Hifify
Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

15.11.2006 07:47
Der Mond am Zenit antworten

Der Mond trägt eine Sichelform
umrahmt von hellem Kreise-
die Wolken unterwandern ihn
auf ihrer Himmelsreise.

Leis flehend ziehen sie vorbei
vom Winde angetrieben,
mit strenger Hand scheint dieser sie
geschwind voranzuschieben.

Gelassen nimmt der Mond es hin,
sein Standort bleibt bestehen,
und lange noch dort am Zenit
ist strahlend er zu sehen.

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

16.11.2006 18:48
#2 RE: Der Mond am Zenit antworten

Hallo liebe Hifify!!
Ein wunderschönes Bild vom Mond hast Du da gezaubertklasse
Ich glaube,wäre echt klasse,wenn die Menschen so gelassen reagieren könnten,wenn Wolken vorüberziehen,aber die meisten fragen noch nicht mal,was diese Wolken antreibt und woher sie kommen!!
Liebe Grüße
Frank

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

18.11.2006 18:23
#3 RE: Der Mond am Zenit antworten

Hi,Frank,naja, das hat ja nicht nur mit dem Wind, sondern auch mit der Erdbewegung zu tun,oder? Also, ich könnte stundenlang in den Himmel gucken,ob tagsüber oder nachts.Gibt es etwas Faszinierenderes?

helga ( Gast )
Beiträge:

20.11.2006 06:08
#4 RE: Der Mond am Zenit antworten

Der gute Mond Lizzy, immer wieder bringt er uns dazu ihn zu bedichten.
Ein schönes, plastisches Bild ist dir mit diesem Gedicht gelungen. Ich
wünsche mir auch manchmal etwas mehr Gelassenheit, wenn der Wind ne
Wolke durch mein Leben fegt......

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

21.11.2006 14:20
#5 RE: Der Mond am Zenit antworten

Ja,das wäre schön,Helga.Manchmal übertreibt der Wind auch ein bißchen ( ich mein jetzt mit den Wolken,die durch unser Leben fegen), aber irgendwie kriegt man es dann wieder hin.

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

27.11.2006 00:00
#6 RE: Der Mond am Zenit antworten

meinen Komm hattest Du ja schon,
darum nur nochmal ne Bestärkung:




Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

27.11.2006 08:58
#7 RE: Der Mond am Zenit antworten

Danke-

Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Susis Reise zum Mann im Mond
Erstellt im Forum KleinesBiest von KleinesBiest
0 23.06.2009 22:41
von KleinesBiest • Zugriffe: 362
Mutter Nacht und Vater Mond
Erstellt im Forum Arne von Arne
3 08.04.2008 14:28
von Gram • Zugriffe: 674
Julia und der Mond
Erstellt im Forum Christine Bücker von Bernd
11 15.01.2008 21:59
von Sonnenschein • Zugriffe: 1064
Wo ist der Mond geblieben?
Erstellt im Forum Winni von winni
4 08.05.2007 13:02
von winni • Zugriffe: 463
Der Mond und die Nacht
Erstellt im Forum Sonnenschein von Sonnenschein
5 28.03.2007 23:57
von Janet • Zugriffe: 398
03 - Der Mond / oder: Schöner zu Zweit...
Erstellt im Forum Picton von Picton
5 05.03.2007 18:11
von Picton • Zugriffe: 278
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor