Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 235 mal aufgerufen
 Wicht
Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

20.11.2006 20:46
Dein Lohn Zitat · antworten
Dein Lohn


Mit List und Tücke
beraubt das Lebenslicht
süßes Schmerzenslied das Herz ersticht
frisst gierig ,schmatzend eine Lücke
Trughaft ,sinnesstehlend
Dröhnt die Stille ,atemnehmend

Berstend splittern schöne Träume
Kalte Seele ,die das Herz zerfrisst
Der Sensemann die Siegesfahne hisst
Kampfeskraft verlässt die Räume
Tränen versickern sacht im Fell
Geliebtes Tier ,dein Tod kam schnell

Missen deiner Liebesgunst
Ganz benommen ,Trost ersuchend
Wirklichkeit ,als Leid verbuchend
Des Vergessens werden nie müde werden
Dein Lohn von uns ,…hier auf Erden


© by Frank Laser

sieghild ( Gast )
Beiträge:

21.11.2006 20:51
#2 RE: Dein Lohn Zitat · antworten

lieber frank,es ist immer schmerzlich einen lieben
hausgenossen,familientiger hergeben zu müssen,
doch schön war sicher die zeit,die er dir schenkte.
betrauere ihn so lange du magst,das kann dir niemand nehmen
doch einmal kommt auch der tag,da ist es nicht mehr so schmerzhaft.
lieben gruß an dich.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es gehört oft mehr Mut dazu,seine Meinung
zu ändern,als ihr treu zu bleiben.

Hebbel.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bernd ( Gast )
Beiträge:

21.11.2006 23:21
#3 RE: Dein Lohn Zitat · antworten

Lieber Frank,
ich verstehe Dich!
Das Foto fasziniert und Du erinnerst an einen guten Freund.
Ich muss heute immer noch schlucken,wenn ich an unseren Pudel denke,
der uns Mitte 2005 verließ.
Wir vermissen ihn sehr.



Was man nicht aufgibt,hat man nie verloren
(Friedrich Schiller)

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

22.11.2006 10:21
#4 RE: Dein Lohn Zitat · antworten

Liebe Sieghild!!
Vielen Dank für deinen lieben tröstenen Kommentar!!
Wir haben unsere Katze sehr geliebt,sie war schon sehr alt,hat in der letzten Zeit kaum noch gefressen,aber ließ sich ansonsten nichts anmerken,sie hat Gott sei Dank nicht groß gelitten,wir fanden sie in ihrem Korb morgens sie ist einfach eingeschlafen,trotzdem ...sie fehlt uns sehr!!!!!!!!!!!!
Danke nochmals für deine lieben Worte!!
Herzliche Grüße
Frank

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

22.11.2006 10:27
#5 RE: Dein Lohn Zitat · antworten

Hallo lieber Bernd!!
Vielen Dank für deinen lieben Kommentar und dein Mitgefühl
Das mit dem Tod unserer geliebten Katze ist sehr schlimm für uns!!Als wir sie fanden,fing meine kleine Tochter fürchterlich an zu weinen,irgendwann weinten wir dann alle mit,unsere Katze hat uns sehr viel bedeutet,aber wir werden sie für immer in unseren Erinnerrungen und im Herzen festhalten!!
Liebe Grüße
Frank

Heike Offline




Beiträge: 1.177

22.11.2006 10:38
#6 RE: Dein Lohn Zitat · antworten

Lieber Frank,
ich kann es sehr gut nachempfinden, was ihr nun fühlt...
haben erst im April unseren Kater verloren...er war noch nicht mal
1 Jahr (er ist angefahren worden und war so schwer verletzt, dass wir ihn
einschläfern lassen mussten)
er ist immer noch bei uns...im Herzen
ja, man verliert nicht einfach nur eine Katze, sondern einen Charakter...
ganz liebe mitfühlende Grüße an dich und besonders an deine Kleine....
drück dich mal

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

22.11.2006 10:56
#7 RE: Dein Lohn Zitat · antworten

Hallo liebe Heike!!
Als ich soeben deine lieben Zeilen las,mußte ich ersteinmal für sonen Moment innehalten,nen kleiner Bach an Tränen kullerten plötlich spontan herrauss,aber das tat sehr gut,wir haben in den letzten Tagen immer versucht sehr stark zu sein,gerade wegen unserer kleinen Tochter ,die das Ganze sehr mitgenommen hat!!
Das mit deinem Kater tut mir sehr leid!!!kann ich sehr gut nachempfinden,einfach fürchterlich!!
Werde meiner kleinen Tochter die Grüße ausrichten,ihr sagen das ein ganz ganz lieber Mensch an sie denkt und mittrauert,da wird sie sich ganz sicher sehr drüber freuen,danke nochmals!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Liebe Grüße
Frank

helga ( Gast )
Beiträge:

23.11.2006 08:15
#8 RE: Dein Lohn Zitat · antworten

Lieber Frank, zuerst sah ich das Bild und dachte, huch, wo hat er Willi her. Dann
las ich das Gedicht und meine Augen schwammen.
Lasse du deine Trauer immer zu wenn sie kommt und lasse es auch bei dem Kind zu,
das ist so wichtig. Nur dadurch wird die Trauer sich langsam verziehen, schwächeln
und dann könnt Ihr wieder voller Frohsinn an das Tier denken und lachen über die
Späße die es machte und Euch freuen über die Liebe die es Euch entgegenbrachte.
Meinen anderen Kater hatte ich nach 19 glücklichen Jahren durch eine schwere
Krankheit verloren. 19 Jahre, das ist länger als meine längste Partnerschaft mit
einem Menschen. Manchmal ist er noch bei mir, wenn ich abends ins Bett gehe, dann
legt er sich dicht neben mich und drückt die Schnauze zwischen Arm und Hals. Ich
glaube das wirklich, denn Willi der kleine Racker, macht dann Platz und schaut
recht merkwürdig.
Dir und deiner Tochter einen ganz lieben Gruß von mir, Helga

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

24.11.2006 12:06
#9 RE: Dein Lohn Zitat · antworten

Liebe Helga!!
Vielen Dank für deine lieben ,tröstenen Worte und guten Ratschläge,über dein Mitgefühl bin ich sehr dankbar!!
Mittlerweile geht das mit der Trauer zulassen wieder besser,am Anfang war alles ganz dicht!!Liebe Grüße
Frank

Camaela ( Gast )
Beiträge:

26.11.2006 22:51
#10 RE: Dein Lohn Zitat · antworten

...das tut mir so leid für euch, lieber Frank

ich kenne dieses Gefühl leider auch nur zu gut...

aber ich bin sicher dass es auch einen Katzenhimmel gibt...und dass es
eurem Stubentigerchen jetzt so richtig gut geht...!


Früchte reifen durch die Sonne, Menschen reifen durch die Liebe.
(Julius Langbehn)

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

27.11.2006 02:59
#11 RE: Dein Lohn Zitat · antworten

Lieber Frank, ich kann dazu gar nicht viel schreiben, weil es mich zuviel
mitnimmt. Ich habe gleiches in diesem Jahr auch schon erlebt, und hab noch immer
daran zu knabbern.
Du sollst nur wissen, ich verstehe!



Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

27.11.2006 17:05
#12 RE: Dein Lohn Zitat · antworten

Hallo liebe Stefaie!!
Gar nicht so schlimm ,kann Dich gut verstehen,trozdem danke für deinen Kommentar und deine stille Anteilnahme!!
Liebe Grüße
Frank

«« Vermisst
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor