Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 307 mal aufgerufen
 Hifify
Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

27.11.2006 09:03
Naturberauscht Zitat · antworten

Extra für Steffi:

Verklärt schaut er auf seine Weide,
die Schilfrohr-Flöte in der Hand-
mit Stolz betrachtet er die Herde,
sie weidet hier auf grünem Land.

Leicht nebelschwanger noch der Morgen,
die Berge schemenhaft zu sehn,
die Krähen auf dem nahen Acker
schon dort, um Nahrung auszuspähn.

Verschwenderisch hat hier ein Meister
mit Farben experimentiert,
und hoch am Himmel mit viel Liebe
sein stärkstes Kunstwerk komponiert.

Die Sonne steckt noch hinter Wolken,
ihr Durchbruch steht ganz kurz bevor.
Das Schnattern wilder Gänseschwärme
dringt lieblich an des Hirten Ohr.

Mit sich und der Natur im Einklang
spielt er ganz sachte ,leis wie nie
auf der Schalmei das Lied der Schäfer-
zart tönt es voll Melancholie.

Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

27.11.2006 22:29
#2 RE: Naturberauscht Zitat · antworten

Lizzy, das ist ein superschönes Gedicht!
Sowohl vom Inhalt, als auch vom Lesefluß...
astrein! Hut ab!
Das gefällt mir echt gut


..leicht nebelschwanger noch der Morgen - wunderschön


Weniger ist oft mehr


Bernd ( Gast )
Beiträge:

27.11.2006 22:57
#3 RE: Naturberauscht Zitat · antworten

Liebe Lizzy,
kann das sein,das ich es schon einmal gelesen habe?
Es hat mir sehr gut gefallen.
Ein romantisches Gedicht.



Was man nicht aufgibt,hat man nie verloren
(Friedrich Schiller)

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

27.11.2006 23:05
#4 RE: Naturberauscht Zitat · antworten
Hi, Biggi, danke für Dein Kompliment, daß mir gerade im Moment wie Öl runtergeht.

Hi, Bernd, ja, Du hast es heute bei e-stories gelesen und da auch schon so lieb kommentiert.Dankeschön.

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

29.11.2006 08:09
#5 RE: Naturberauscht Zitat · antworten

Oh wie schön!!!
Und extra für mich!
Danke liebe Lizzy. Das freut mich jetzt aber!
Bezaubernd schön, die Melodie.
Ein Lesegenuss.
Ja, so mag ich das



Heike Offline




Beiträge: 1.177

29.11.2006 13:52
#6 RE: Naturberauscht Zitat · antworten

Du hast auch hier mit Worten "experimentiert" und sie sind dir super
gelungen
Eine super schöne Wortwohl kunstvoll in Szene gesetzt
Danke fürs Lesen!!!
Lieben Gruß an dich

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

29.11.2006 18:40
#7 RE: Naturberauscht Zitat · antworten

Ja, Steffi, extra für Dich , weil Du ja was Romantisches wolltest.
Das es Dir gefällt-prima!

Hi, Heike, danke fürs Lesen. Ich habe die Szene auch vor Augen gehabt und würde gerne ab und an mal mit dem Schäfer tauschen wollen.Gerade, wenn es so hektisch ist.

Camaela ( Gast )
Beiträge:

30.11.2006 11:49
#8 RE: Naturberauscht Zitat · antworten

beim Lesen deines Gedichtes steht man mitten im Geschehen...

danke für diesen Lesegenuß


Früchte reifen durch die Sonne, Menschen reifen durch die Liebe.
(Julius Langbehn)

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

30.11.2006 19:47
#9 RE: Naturberauscht Zitat · antworten

Hi, Regine,das geht auch nur, wenn man viel Phantasie in sich trägt. Aber,das haben wir ja,oder?

«« Seelenfalten
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor