Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 503 mal aufgerufen
 Franz
Franz Bischoff Offline

Amateur

Beiträge: 29

15.12.2006 11:29
Mein erstes Gedicht in diesem wundervollen Forum Zitat · antworten

Romanticismo del Amour



Morgenrot in pompösestem Farbenspiel
dies der Natur brillanteste Pracht,
genießend dies in Bewunderung
in Erinnerung, sinnierend einer Liebesnacht.

Sterne am Nachthimmel standen
ins Fenster diese flimmerten hinein,
was kann anstachelnder als dies
für eine romantische Nacht „del Amour“ doch sein.

Wohltuende Empfindungen die Haut belebten
Innigkeit in die Seele entrückt,
der Lenden Instinkte verwirrten
ach ja, einfach nur dies doch schon beglückt.

Schwebend in fernste Regionen des Universums
vergessend bei diesem Zeit und Raum,
unbegreiflich immer wieder
die Kraft der Liebe, dies Realität und kein Traum.

Poeten malen die schönsten Bilder
dies in verbaler und schriftlicher Statur,
ob dies alles war Realität
dies kann beantworten das Sternenmeere und ich alleine nur.


@Franz Bischoff 15.12.2006

Anette Offline


Treue Seele


Beiträge: 2.099

16.12.2006 18:44
#2 RE: Mein erstes Gedicht in diesem wundervollen Forum Zitat · antworten

Sehr schöne Bilder hast du da gemalt, Franz. Willkommen in unserem schönen, gemütlichen Forum!
Was mich allerdings an diesem Gedicht ein wenig stört ist, dass du sehr oft das Wörtchen " dies" und verwandte Wörter benutzest. Wiederholungen sollte man, nach Möglichkeit darin vermeiden. Ich weiß, du kannst das besser. L.G. Anette
~~Ae~~

helga ( Gast )
Beiträge:

17.12.2006 19:40
#3 RE: Mein erstes Gedicht in diesem wundervollen Forum Zitat · antworten

Ein schönes Bild Franz. Das Gedicht brachte mich dazu an ein letztes, erlebtes
Morgenrot zu denken und die Gefühle wieder nachzuempfinden, mit meinem Mann an
einem See sitzend und einfach nur zu sein.

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

18.12.2006 14:48
#4 RE: Mein erstes Gedicht in diesem wundervollen Forum Zitat · antworten

Ja Hallo Franz, Du alter Romantiker. Das freut mich aber, Dich
hier lesen zu dürfen.
Und gleich wieder mit einem romantischen Gedicht!
Sehr schöne Bilder, aber ich muß Anette recht geben - ein bissel viel "dies"
Das stört etwas, macht die schönen Bilder so "nüchtern"
Aber mit ein bissel basteln kriegst Du das hin, das weis ich!



Klartext »»
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor