Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 574 mal aufgerufen
 Franz
Franz Bischoff Offline

Amateur

Beiträge: 29

16.12.2006 11:01
Klartext Zitat · antworten

Klartext


Sozial das Volk belastet bis an die Grenze
doch selbst schiebt man sich Mammon zu,
erklagt sich strittig Erhöhung von Pensionen
so dass das Rentnerleben hat dann selig Ruh.

Beugt oft in kollektiv Verhalten Gesetze
denn Recht ist nicht immer gleich,
lässt schieche Bürger über die Klinge springen
und schadlos hält sich wer ist Reich.

Ja Kinder unser aller Zukunft
sollt schützen sie mit staatlich Macht,
verhungert und verdurstet jedoch diese
nicht ich allein nur, finde kein Schlaf mehr in der Nacht.

Der eine schüttet Sekt über einen armen Menschen
anderer, empfiehlt Rasur und Bad,
das Verhalten von so manchen Volksvertretern
ist abgedroschen, arrogant und fad.

Gesundheitsreform das Wort der Stunde
Frau Ulla Schmidt Verantwortlichkeit zeichnet dann,
sie als Kasper sich entwickelt
in einem Parlament, das man als „Theater de Nation“ bezeichnen kann.

Ach ja das große Fest der Weihnacht
sehr bald steht vor unser Tür,
doch feiern wir nicht dies das ganze Jahr,
Überraschungen da und Geschenke hier.

Es gäbe noch so viel zu berichten
von Menschen in verschieden Art,
von großen und auch kleinen Wichten
doch vieles habe nicht allein ich, schon lange satt.


@Franz Bischoff 16.12.2006


Wünsche all den lieben Mitpoeten ein friedliches und beschauliches drittes Adventsfest.
Ja und bitte nicht an diese Kotzbrocken denken!



 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor