Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 606 mal aufgerufen
 Sylence
Sylence Offline

Aktiver



Beiträge: 199

20.12.2006 14:38
Sirenen Zitat · antworten
Sirenen

Wogen Wellen: prallen schellend
auf die Riffe - weiße Gischt
zwingen singend Übel bringend
bis des Schiffers Kerz’ erlischt
Zauberstimmen nah zu gellend

Finger wippen: klickend tippen
streichen sanft die Tastatur
verheeren Zeit, Begehren bleibt:
sind der Technik Spielfigur
mit Anlauf Richtung Klippen





Was kann man tun, wenn das Herz brennt?
...wenn die Flamme sich immer tiefer in die Seele frisst?

helga ( Gast )
Beiträge:

20.12.2006 16:03
#2 RE: Sirenen Zitat · antworten

Nee, nicht Richtung Klippen. Untiefen müssen umschifft werden
und die Klippen lassen wir mal links liegen.

Hinrich Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 591

20.12.2006 22:51
#3 RE: Sirenen Zitat · antworten

Liebe Lorina,

Dein Vergleich zwischen den Irrfahrten des Odysseus
und denen unserer Zeitgenossen ist nicht übel.
Gefällt mir gut.
Hole doch 'mal etwas weiter aus,
die Odyssee bietet reichlich Stoff.
Es ist schön, wieder mal etwas von Dir zu lesen.

Herzliche Grüße aus Dortmund
und ein schönes Weihnachtsfest

Hinrich
©whp

Sylence Offline

Aktiver



Beiträge: 199

20.12.2006 22:51
#4 RE: Sirenen Zitat · antworten

Ach liebe helga,

vielen danke für deinen kommentar, er hat mir bewusst gemacht wie sehr mir das forum gefehlt hat !




Was kann man tun, wenn das Herz brennt?
...wenn die Flamme sich immer tiefer in die Seele frisst?

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

29.12.2006 20:42
#5 RE: Sirenen Zitat · antworten


ein "Sahneschnittchen" Dein Gedicht, liebe Lorina!
Mehr kann ich nicht sagen, denn zu kritisieren gibbet absolut gar nix



Sylence Offline

Aktiver



Beiträge: 199

30.12.2006 22:59
#6 RE: Sirenen Zitat · antworten
@STEFFI: vielen dank, sowas hört man gerne

@Hinrich: danke für deinen kommentar, ja es stimmt! Die Odyssee bietet wirklich eine menge stoff
, mal schaun ob ich bei gelegenheit dazu komme!

Ich wünsche euch noch einen erholsamen vorletzten tag im jahr und einen gutn rutsch !!!!!




All denen, die uns am nächsten steh'n, tun wir am liebsten weh
Und die Frage warum das so ist, bleibt unser Leben lang steh'n

Sunwind ( Gast )
Beiträge:

29.01.2007 16:34
#7 RE: Sirenen Zitat · antworten

Hey Lorina

Also ich muss sagen, dein Gedicht gefällt mir wirklich gut. Besonders das Thema finde ich interessant und zudem habe ich in diese Richtung noch nie etwas gelesen.
Es gibt immer wieder Menschen, die anderen zunächst Hoffnungen machen und diese dann aber fallen lassen. Wie du dies in Verbindung zu den Sirenen der griechischen Mythologie gesetzt hast, gefällt mir wirklich gut

Lg Sunwind

Lyla Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 435

31.01.2007 14:09
#8 RE: Sirenen Zitat · antworten

Liebe Lorina, ein klasse Gedicht gefällt mir ausgezeichnetLydia

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

09.02.2007 15:19
#9 RE: Sirenen Zitat · antworten
Hallo liebe Lorina!!
Hat mir sehr gut gefallen dein Gedicht
Thematik wurde in einem sehr passenden Vergleich fantastisch umgesetzt,da gehen sofort die gedanklichen Sirenen an und es macht Spaß sich damit auseinanderzusetzen,klasse!!
LG
Frank
Chieni ( Gast )
Beiträge:

11.02.2007 02:05
#10 RE: Sirenen Zitat · antworten

Schönes Gedicht, schwer aber antik/modern...wie schon gesagt...wirklich gut, ein komplett neuer style, ich hoffe noch mehr in dieser art lesen zu dürfen.

gruß Chieni

sieghild ( Gast )
Beiträge:

11.02.2007 20:11
#11 RE: Sirenen Zitat · antworten

eine sehr ungewöhnliche parallele,
dennoch liebe lorina,
sehr inetressant zu lesen.

Sylence Offline

Aktiver



Beiträge: 199

11.02.2007 23:30
#12 RE: Sirenen Zitat · antworten
also erts einmal möchte ich mich endschuldigen!

Ich bin im moment irgendwie im stress und habe deshalb nich t so viel zeit für das forum!

@Wicht:
Hey, es freut mich, dass dir mein gedicht spaß bereitet hat!
Mein dichterherz wird gerade von solchen kommentaren zum schlagen gebracht!

@Chieni:
Ich danke dir vielmals für deinen kommentar!
zu diesem style kann ich nur sagen, dass ich keine ahnung habe wie er zu stande gekommen ist, er war einfach da ^^

@Sieka: Danke, danke und nochmals danke!

Ganz liebe grüße



"Sehnsüchtig grüsst der, der ich bin, den, der ich sein könnte."
-Dostojewski-

Chieni ( Gast )
Beiträge:

12.02.2007 15:54
#13 RE: Sirenen Zitat · antworten

Ja so werden Style und Moden geschaffen , immer unbeabsichtig und zufällig.


,gruß Chieni

Sylence Offline

Aktiver



Beiträge: 199

12.02.2007 20:35
#14 RE: Sirenen Zitat · antworten

wenn du wirklich recht hast , dann finde ich es ziemlich witzig , dass ich ma so neben na tasse kaffe und nem gedicht sowas erfunden hab lol



"Sehnsüchtig grüsst der, der ich bin, den, der ich sein könnte."
-Dostojewski-

«« Odyssee
Gravierend »»
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor