Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 635 mal aufgerufen
 Silent
silent Offline


Profi


Beiträge: 351

08.01.2007 11:48
Blind Zitat · antworten

Blind

Lass uns doch einmal gemeinsam blind sein
Mit verbundenen Augen gegenüber stehen
Mit allen Kräften in uns weilen
Und nur durch Haut und Nerven sehen

Lass Handfläche an Handfläche
uns aus der Distanz berühren
Die Gedanken und Gefühle
nur durch die Fingerspitzen spüren
Eins sein mit uns und mit der Natur
Dem Sinn des Lebens auf der Spur

Lass uns dabei jenes Gefühl erfahren,
nachdem wir auf der Suche waren
Und irgendwann werden wir sehen,
dass wir den Andern blind verstehen
dann will ich ohne Angst versinken
um in einem Meer aus Liebe zu ertrinken


Herzlichst
silent

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

08.01.2007 14:19
#2 RE: Blind Zitat · antworten

Mit allen Sinnen genießen - ja!!!
Es bedarf nicht großer Worte oder Gesten, wenn
man erfühlen kann.
Wunderbar!



Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

08.01.2007 18:53
#3 RE: Blind Zitat · antworten

Hallo Silent!!
Dein Gedicht gefällt mir sehr gut
Die Augen schließen,und doch mehr sehen dadurch das man die anderen Sinne zum Zug kommen lässt!!klasse Idee
LG
Frank

Heike Offline




Beiträge: 1.177

09.01.2007 10:50
#4 RE: Blind Zitat · antworten

Ein klasse Gedicht Silent!
Es ist sehr gefühlvoll und aussagekräftig geschrieben...
ja...Blinde...müssen "einfach" nur vertrauen...
"Sicherheiten" gibt es auch da nicht...
sehr gute Zeilen...
lieben Gruß an dich,
Heike

Lyla Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 435

09.01.2007 14:18
#5 RE: Blind Zitat · antworten

Spitze, Dein Gedicht, lieber Rainer. Sich fallen lassen, blind vertrauen
dieses können und erfahren ist ein wunderbares Gefühl.Lydia

silent Offline


Profi


Beiträge: 351

09.01.2007 14:32
#6 RE: Blind Zitat · antworten
Ich danke Euch allen für Eure Kommentare.

Es tut gut zu erfahren, dass das was man schreibt ankommt, Bilder projiziert, Emotionen weckt.
Ich hoffe auch bei dem Menschen, für den diese Zeilen geschrieben wurden.

Herzlichst
silent
Wirklich reich ist
wer mehr Träume in seiner Seele hat
als die Realität zerstören kann

Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

09.01.2007 20:28
#7 RE: Blind Zitat · antworten

Lieber Rainer,
das ist so schön, dass... puhh...
einfach wundervoll und... auch wenn du das nun vielleicht
nicht ganz nachvollziehen kannst (oder doch?) - ich hab
feuchte Augen und Gänsehaut bis zum kleinen Zeh.

Ein wunderschönes Gedicht, in dem man sich verlieren kann/mag....
Danke, dass wir es lesen dürfen!



Weniger ist oft mehr
Tiggis-Podium


helga ( Gast )
Beiträge:

24.01.2007 21:11
#8 RE: Blind Zitat · antworten

Ein wunderbares Gedicht Silent. Sich total anvertrauen und nur noch fühlen, welch
wunderbarer Gedanke. Es bedarf einer großen Liebe dazu so zu vertrauen. Lieber Gruß, Helga

sieghild ( Gast )
Beiträge:

24.01.2007 22:40
#9 RE: Blind Zitat · antworten

ein wunderschönes gedicht dass die geheimsten gefühle
offenbart.seine aussage läßt bilder gleiten....
man mag es immer wieder lesen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es gehört oft mehr Mut dazu,seine Meinung
zu ändern,als ihr treu zu bleiben.

Hebbel.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Karin Lissi Obendorfer ( Gast )
Beiträge:

12.02.2007 20:09
#10 RE: Blind Zitat · antworten

Lieber Rainer,
gefühlvoll und poetisch sehr gut geschrieben.
Ein schöner Weg den Du zeigst, um dem anderen blind
vertrauen zu können. Diese Zeilen sind eine Bereicherung
für Seele und Herz, danke.
Herzliche Grüße Karin Lissi

 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor