Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 440 mal aufgerufen
 Anette
Anette ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2007 07:40
Nur manchmal Antworten
Manchmal spür ich noch Verlangen,
wenn dein Atem warm mich streift,
und im Kuss auf meinen Wangen
zarte Morgenröte reift .

Manchmal, bist du schon gegangen,
bleibt die Leere hier zurück,
flechtet mir ein wehes Bangen
und begleitet mich ein Stück.

Manchmal sehn’ ich deine Hände,
dass sie streicheln mein Gesicht,
wenn, im Blick auf stumme Wände,
Einsamkeit bedrohend spricht.

Manchmal wein ich ein paar Tränen,
die den Lippen salzig sind,
möcht geliebt mich sicher wähnen,
wie im Vaterarm ein Kind.

Manchmal fliehen meine Träume
müd’ in die Vergangenheit.
Wie im Herbst das Laub der Bäume
sterben sie im Flug der Zeit.

Manchmal will ich Hoffnung sehen,
suchen nach verlor’ner Spur.
Lebenswind lässt sie verwehen,
und verbirgt sie, manchmal nur.

~~Ae~~

Lyla Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 435

16.01.2007 08:34
#2 RE: Nur manchmal Antworten

liebe Anette klasse,Lydia

Hinrich Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 591

16.01.2007 10:07
#3 RE: Nur manchmal Antworten
Liebe Anette,

"Manchmal nur ............"

wie zärtlich Du mit Deinen Erinnerungen umgehst -
einfach bezaubernd !

Du hast eine wundervolle Art, mit Worten umzugehen -
läßt wesentliche Feinheiten zwischen den Zeilen
Deiner Gedichte lebendig mitschwingen,
insbesondere auch in diesem schmeichelhaften
Kunstwerk - so liebe ich das.

Bei diesem Gedicht höre ich Deine Stimme -
klingt in meinen Ohren ein gewisses Timbré,
das ich gerne einmal im Original erleben möchte.

Du schwebst auf einer Federwolke der Erinnerungen -
dort muß es göttlich sein.

Herzlich Grüße

Hinrich (whp)



Anette ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2007 12:04
#4 RE: Nur manchmal Antworten

nein, HInrich, das tu ich nicht, Ich schreibe nur darüber, das ist der feine Unterschied!
~~Ae~~

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

17.01.2007 13:20
#5 RE: Nur manchmal Antworten

Ein perfektes Gedicht, liebe Anette.
Wie Du die Metrik im Griff hast - sagenhaft!
Keinerlei Füllwörter, fließend weich, ohne Brüche
und einfach nur bezaubernd schön!



Anette ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2007 14:38
#6 RE: Nur manchmal Antworten

danke euch, hab noch mal dran rum gebastelt. Nu lass ichs so
~~Ae~~

harriebald Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 428

19.03.2007 01:41
#7 RE: Nur manchmal Antworten

Manchmal träum ich von den Blicken
welche ich so sanft gespürt
fühle in mir das Entzücken
als du mich zuerst verführt.
Hast du schön geschrieben, Hartmut

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

23.03.2007 21:31
#8 RE: Nur manchmal Antworten

Kann man beim Lesen ja fast wunderschön singen-tolle Melodie und sooo romantisch.
Tja, manchmal, Anette, träumt man so vor sich hin.


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

23.03.2007 22:10
#9 RE: Nur manchmal Antworten

Hallo liebe Anette!
Dein Gedicht getragen von der Stärke der Erinnerung,Thematik gut umgesetzt,spricht von mehr als der Vorhang eines Stückes es normalerweise zuläßt
LG Fraank

Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Manchmal denke ich
Erstellt im Forum Ronya von ronya
4 02.06.2008 14:52
von ronya • Zugriffe: 533
Manchmal
Erstellt im Forum Via von via
3 26.06.2008 21:16
von via • Zugriffe: 686
Manchmal da wünsche ich...
Erstellt im Forum Wicht von Wicht
8 21.03.2008 13:40
von Wicht • Zugriffe: 725
Manchmal......
Erstellt im Forum Wicht von Wicht
10 26.01.2007 21:16
von Sonnenschein • Zugriffe: 399
Manchmal
Erstellt im Forum Biggi von Biggi
8 02.09.2006 14:28
von Biggi • Zugriffe: 534
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz