Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 254 mal aufgerufen
 Biggi Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Biggi
Beiträge: 2.524 Administratorin


19.01.2007 01:00
Lisa und der Maler Wind antworten

Lisa und der Maler Wind


Lisa war allein und Schattenzungen
wollten ihr Gesicht lecken,
doch sie ließ es nicht zu.
Sie knipste buntes Leben an,
denn sie liebte diese Farbenvielfalt
in der sie sich geschmeidig und lebensfroh
im Rhythmus der Zauberstadt bewegte.

An vielen Tagen saß sie da
und liess sich berieseln von
bunten Melodien einer Regenbogenwelt.
Sie folgte dem Licht und
verscheucht war das Schwarz,
das sie kleiden wollte wenn sie alleine war.

Von weit hörte sie ein Rufen -
jemand sang ihren Namen
ganz sanft - der Wind…?
Ja, es war ihr Freund der Wind!
Lisa lächelte ein Danke
als er zum Fenster hereinschaute
und sie einfach bei der Hand nahm.

"Lisa, komm aus deiner Zauberwelt
ich will dir Bilder zeichnen."
flüsterte der Wind - "Du wirst sehen,
sie sind farbenprächtiger
als alles Bunt das du je gesehen hast."
Und er fing an zu erzählen…

Gebannt lauschte Lisa seinen Gemälden
seine Worte waren so hübsch anzusehen
…und er zeichnete und zeichnete
reichte dann Lisa den Pinsel
und sie tat es ihm gleich
…und so redeten und redeten sie,
in den schillernsten Farben
und horchten lange hinein -
in ihre bunt geschmückten Bilder aus Worten...

Lisa bedankte sich lächelnd
und ihr Freund der Wind
zwinkerte ihr wissend zu -
drehte sich um und ging seines Weges...



© Birgit Lüers
Januar 2006


Weniger ist oft mehr
Tiggis-Podium


Heike
Beiträge: 1.177



19.01.2007 11:38
RE: Lisa und der Maler Wind antworten



Ich bin ganz begeistert liebe Biggi!
Ein grandioses Gedicht!
Die Worte...die Bilder die du damit gemalt hast...einfach perfekt
Bitte schreib eine Fortsetzung von Lisa und dem Maler.
Ich hab es soooo gern gelesen...
Auch das Bild...ganz ganz klasse!

Hinrich
Beiträge: 591
Hausfreund/in




19.01.2007 12:07
RE: Lisa und der Maler Wind antworten

Liebe Biggi,

Du hast hier ein wundervolles Märchen erzählt,
ein Märchen, das wie ein Hauch durch meine Seele schwebt,
ein Märchen, das anzuschauen ist wie ein Spiegelbild,
ein Spiegelbild eines feinsinnigen Menschen voller Sehnsüchte.

Ich habe den Eindruck,
das bist allein Du selbst,
den Du da im Spiegel siehst.

Gehe beschwingt durch diesen vielversprechenden Tag

Herzlichst

Hinrich

©whp

Camaela

19.01.2007 17:18
RE: Lisa und der Maler Wind antworten

...wunderschön, liebe Biggi,

du hast wirklich deine ganz eigene, besondere Art uns zu bezaubern


Früchte reifen durch die Sonne, Menschen reifen durch die Liebe.
(Julius Langbehn)

Biggi
Beiträge: 2.524 Administratorin


19.01.2007 17:36
RE: Lisa und der Maler Wind antworten

Dankeschön, ihr Lieben....

Es ist mir ein Vergnügen, euch bezaubern zu können
Gestern hab ich mal wieder in meinen "alten Gedichten" gestöbert.
Hin und wieder mache ich das sehr gerne
Dieses Gedicht ist nun ziemlich genau 1 Jahr alt
Es freut mich sehr, dass ihr es mögt...




Weniger ist oft mehr
Tiggis-Podium


Stefanie
Beiträge: 1.347 Treue Seele




26.01.2007 15:21
RE: Lisa und der Maler Wind antworten

Das ist eine hinreissende Geschichte, liebe Biggi!
Schön, wenn auch mal ältere Gedichte wieder zum Vorschein kommen.
Ich hab es sehr gerne gelesen.




Biggi
Beiträge: 2.524 Administratorin


29.01.2007 19:48
RE: Lisa und der Maler Wind antworten

Danke dir, liebe Steffi!
Ja, hin und wieder durch die alten Gedichte zu streifen...
ich finde das interessant und wundere mich oft selbst,
was da alles zum Vorschein kommt, wenn ich den Staub von den alten
Dingern puste...


Weniger ist oft mehr
Tiggis-Podium


   Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor